Neujahrskonzert mit den Hofer Symphonikern

Dienstag, 3. Januar 2017

Beginn 19 Uhr - Empfang ab 18:30 Uhr - Tagungszentrum Onoldia

Das Konzertmotto „Wünsche und Träume“ verspricht eine musikalische Phantasiereise durch alle Sehnsüchte und hoffnungsfrohen Erwartungen, die mit einem Jahreswechsel verbunden sind. Werke wie Robert Schumanns Träumerei oder Johann Strauß’ Polka Ohne Sorgen werden erklingen, und Johannes Klumpp wird in bewährter Weise durchs Programm führen und vielleicht ein paar Wünsche und Träume erfüllen können.

Programm: "Wünsche und Träume"
Émile Waldteufel Die Schlittschuhläufer, Walzer op. 183
Peter I. Tschaikowsky Symphonie Nr. 1 g-Moll op. 13, 3. Scherzo: Allegro scherzando giocoso
Antonio Vivaldi Die vier Jahreszeiten: Der Winter, 2. Largo
Antonio Vivaldi Die vier Jahreszeiten: Der Frühling, 3. Allegro
Johann Strauss Frühlingsstimmen, Walzer op. 410
Ottorino Respighi Drei Bilder von Botticelli, 1. Der Frühling
- Pause -
Antonio Vivaldi Die vier Jahreszeiten: Der Sommer, 3. Presto
Felix Mendelssohn Bartholdy Ein Sommernachtstraum op. 61, 1. Scherzo: Allegro vivace
Claude Debussy Suite bergamasque, 3. Clair de Lune
Johann Strauss Wein, Weib und Gesang, Walzer op. 333
Antonio Vivaldi Die vier Jahreszeiten: Der Herbst, 3. Allegro
Franz Lehár Gold und Silber, Walzer op. 79

 

Lorenzo Lucca, Violine

Johannes Klumpp, Dirigent und Moderator

Kartenpreise

Kategorie I

35 EUR (Mitglieder 30 EUR) AUSVERKAUFT

Kategorie II
30 EUR (Mitglieder 25 EUR) AUSVERKAUFT
Kategorie III (eingeschränkte Sicht)

25 EUR (Mitglieder 20 EUR)  Nur noch wenige Einzelplätze!

Kategorie IV (keine Sicht)
20 EUR (Mitglieder 15 EUR) 
  Mitglieder sind Kunden/innen, die einen oder mehrere Geschäftsanteile an der VR-Bank Mittelfranken West eG besitzen.
  Im Eintrittspreis enthalten sind neben der Garderobengebühr und dem
Sektempfang auch Pausengetränke und ein Umtrunk nach dem Konzert.