Private Altersvorsorge

Ein Muss oder doch nur ein Kann?

Donnerstag, 24. Januar 2019 in der Orangerie Ansbach - Empfang ab 18:00 Uhr

Wir leben länger als wir glauben!
Ohne Rente ist alles nichts!

Ja, wir leben länger als wir glauben. Und ja, ohne Geld und ohne Gesundheit ist Alles nichts.
Die Gesundheit haben wir leider nicht immer selbst in der Hand. Das Geld jedoch schon.
Reicht Ihre bereits getroffene Vorsorge zur Absicherung des Lebensstandards im Alter? Ist private Altersvorsorge ein Muss oder doch nur ein Kann? Wir liefern Ihnen konkrete Antworten auf die wichtigsten Fragen zu diesem Thema, gemeinsam mit dem unabhängigen und renommierten Experten Herrn Prof. Hauer, Leiter des „Instituts für Vorsorge und Finanzplanung“. Wir leben länger als wir glauben! Ohne Rente ist alles nichts!

Programm

Uhrzeit Ablauf
ab 18:00 Uhr Empfang mit Imbiss
    18:30 Uhr Begrüßung
Vortrag durch Prof. Michael Hauer
Fragen und Diskussion
    20:30 Uhr Ausklang

Michael Hauer

Michael Hauer ist Professor für Finanzmärkte und Financial Planning an der technischen Hochschule Amberg-Weiden sowie Fachautor und -referent im Themengebiet Altersvorsorge. Im Laufe der letzten Jahre wurde er zu mehreren hundert Vorträgen für Kunden- bzw. (Bank-)Beraterveranstaltungen als Referent eingeladen. Für den Fachbereich  Altersvorsorge ist er seit 2004 Dozent an der ebs European Business School, Oestrich-Winkel.