Save the Date: Neujahrskonzert 2025 & 2026

Dienstag, 07.01.2025 mit den Hofer Symphonikern | Sonntag, 04.01.2026 mit den Nürnberger Symphonikern

Beginn 19:30 Uhr - Empfang ab 18:30 Uhr - Tagungszentrum Onoldia

Das Neujahrskonzert mit den Hofer Symphonikern 2025

„WIEN, DU STADT MEINER TRÄUME“

Mit schwungvollen und nostalgischen Melodien feiern die Hofer Symphoniker in ihrem Neujahrskonzert 2025 die alte Kaiserstadt Wien. Ob prachtvolle Bälle und Walzerseligkeit, Caféhaus- und Heurigenkultur, der Prater oder Schloss Schönbrunn – Wien ist einzigartig und hat zahlreiche Komponisten dazu inspiriert, diese Stadt zu besingen.
Die Gesangspartien bei diesem besonderen Konzertereignis übernehmen die Sopranistin Kristiane Kaiser und der Tenor Thomas Blondelle, die beide als erstklassige Solisten regelmäßig an großen Opernhäusern gastieren.
Zu den Highlights des Programms zählen die Ouvertüre „Ein Morgen, ein Mittag, ein Abend in Wien“ von Franz von Suppé, die Lieder „Im Prater blüh’n wieder die Bäume“ und „Wien wird bei Nacht erst schön“ von Robert Stolz, Rudolf Sieczinskys „Wien, du Stadt meiner Träume“ und Duette aus Kálmáns Operetten „Die Csárdásfürstin“ und „Gräfin Mariza.“ Auch Fans der berühmten Kaiserin Elisabeth kommen auf ihre Kosten, so erklingt etwa der Walzer, den Johann Strauß 1853 anlässlich der Vermählung Kaiser Franz Josephs mit seiner Sisi komponiert hat. Rundum: Ein Konzert zum Träumen und Genießen.
Am Pult der Hofer Symphoniker steht der sympathische Niederländer Enrico Delamboye, der gewohnt charmant durch das Programm führen wird.

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf für das Neujahrskonzert 2025 startet am Montag, 21. Oktober 2024 um 9 Uhr.


Neujahrskonzert mit den Nürnberger Symphonikern 2026

2026 starten wir mit dem Neujahrskonzert der Nürnberger Symphoniker ins neue Jahr. Das Programm sowie der Start des Kartenvorverkaufs werden noch bekannt gegeben.