Verhandeln im Grenzbereich

VR-Anlegerforum mit Matthias Schranner und Norbert Faller

Verhandlungen gehören zum Alltag
Ganz gleich, ob geschäftlich oder privat. Diese alltäglichen Verhandlungen haben eines  gemeinsam: Sie enden fast immer in einem Kompromiss. Denn ob Kunde, Geschäftspartner,
Mitarbeiter oder Familienmitglied, am Ende sind alle Beteiligten aufeinander angewiesen und an einer Einigung interessiert. Was aber, wenn der Verhandlungspartner besonders schwierig, aggressiv oder unberechenbar ist und noch dazu mit fragwürdigen psychologischen Tricks arbeitet?

Klare Prinzipien bei schwierigen Gesprächen
Matthias Schranner kennt solche Extremsituationen sehr gut. Anhand spannender Beispiele aus seiner Zeit als Polizist schildert Verhandlungsprofi Schranner seine Strategie bei Verhandlungen
im Grenzbereich. In diesen schwierigen Gesprächen verfolgt er stets klare Prinzipien. Zwar handelt es sich dabei fast immer um außergewöhnliche oder gefährliche Situationen mit unberechenbaren Gesprächspartnern - dennoch lohnt es sich, einen Augenblick innezuhalten und Schranners Vorgehensweise genauer zu betrachten. Denn auch für das eigene Verhalten in „normalen“ Verhandlungen ist ganz sicher der ein oder andere Denkanstoß dabei.

Datum Ort
Preis
Mittwoch, 25. Oktober 2017 Onoldia-Saal, Hofwiese 1,
91522 Ansbach
8 Euro
Freie Platzwahl

Matthias Schranner war als Verhandlungsführer der Polizei für Gespräche mit Geiselnehmern und Bankräubern verantwortlich. Zudem war er Ausbilder für Verhandlungsführung am Fortbildungsinstitut des bayerischen Innenministeriums. Heute unterstützt und begleitet er als Berater die Vereinten Nationen (UNO), globale Unternehmen und politische Parteien in schwierigen Verhandlungen.

Norbert Faller geht in seinem Vortrag „Zinstief „Nein Danke!“ - Wege zu mehr Rendite“ auf die aktuelle Zinssituation ein. Er zeigt Wege auf, wie trotz Niedrigzinspoilitk Vermögen aufgebaut werden kann. Norbert Faller ist Senior Portfolio Manager des größten  internationalen Aktienfonds bei Union Investment.

Programm

Uhrzeit Ablauf
ab 18:30 Uhr

Empfang

 

    19:00 Uhr

Begrüßung

Vortrag durch Norbert Faller: Zinsen im Grenzbereich

Vortrag durch Matthias Schranner: Verhandeln im Grenzbereich

 

    21:00 Uhr Ausklang bei kleinem Imbiss