Reisekrankenversicherung

Top abgesichert - auch im Ausland

Ob die Nachbarin sich wohl um die Tiere kümmern kann? Was muss ich noch alles besorgen? Ist mein Koffer groß genug? Vor einer Reise stellt sich jeder viele Fragen. Aber haben Sie sich auch schon einmal gefragt, ob Ihr Gesundheitsschutz auch für die Auslandsreise ausreicht? Innerhalb von Europa sind die Behandlungen in vielen Ländern mit hohen Kosten verbunden, da die gesetzliche Versicherung vor Ort weniger leistet als in Deutschland. In manchen Ländern müssen Sie für Behandlungen auch gleich bar bezahlen. Gerade außerhalb Europas ist das oft üblich.  

Die Reise-Krankenversicherung deckt Ihre Kosten für akute Behandlungen und hilft auch bei der Vermittlung von Ärzten und Dolmetschern. Aber auch einen Krankenrücktransport oder die Kinderbetreuung sind im Versicherungsfall abgedeckt. Wer länger als üblich verreist und z.B. für ein ganzes Jahr im Ausland unterwegs ist, hat die Möglichkeit, sich über spezielle Tarife auch dafür abzusichern.

Reisekrankenversicherung der Allianz

Reisekrankenversicherung der R+V

Reisekrankenversicherung der VKB