Das Fundament unserer Bank: Unsere Mitglieder

Als Genossenschaftsbank setzen wir auf Regionalität: Wir sind dort zu Hause, wo auch Sie zu Hause sind. Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von vielen Vorteilen.

Mitwissen

Als Mitglied sind Sie nicht nur Kunde, sondern auch Miteigentümer Ihrer Bank. Damit haben Sie das Recht auf Information und Transparenz. Selbstverständlich können Sie sich auch außerhalb der Mitgliederversammlung jederzeit an Ihre Bank vor Ort wenden oder sich im Geschäftsbericht informieren.

Mitbestimmen

Als Mitglied und Teilhaber bestimmen Sie mit, wo es langgeht. Dabei haben Sie genau eine Stimme – unabhängig davon, wie viele Geschäftsanteile Sie besitzen. Denn eine Stimmenmehrheit kann man sich bei uns nicht kaufen. So hat jeder Einfluss, aber niemand bestimmt mehr als der andere.

Mitverdienen

Wir tun alles dafür, dass Sie Ihre Ziele erreichen und sich Ihre Wünsche erfüllen – dass Sie mit uns Ihre ganz persönliche Erfolgsgeschichte schreiben. Als Mitglied profitieren Sie außerdem durch exklusive Mehrwerte und werden auch am wirtschaftlichen Erfolg beteiligt. Denn auf Ihre Geschäftsanteile wird in der Regel einmal jährlich eine Dividende ausgezahlt.

Meine Vorteile als Mitglied

Mitglied werden

Wer kann Mitglied werden?

Kunden einer Volksbank oder Raiffeisenbank können Mitglied und damit Teilhaber der Bank werden. Das gilt auch für Firmen, Vereine oder Körperschaften. Auch Sie können sich an einer Genossenschaftsbank beteiligen.

Wie kann ich Mitglied werden?

Wenn Sie Mitglied bei einer Volksbank Raiffeisenbank werden möchten, müssen Sie eine Beitrittserklärung abgeben. Die Genossenschaftsbank entscheidet über jeden Beitrittsantrag. In der Beitrittserklärung verpflichten Sie sich als neues Mitglied, sich in einer bestimmten Höhe an der Genossenschaftsbank zu beteiligen. Mit der schriftlichen Beitrittserklärung und der Zulassung des Beitritts durch die Genossenschaftsbank werden Sie zum Mitglied und damit auch Teilhaber der Bank.

Kostet die Mitgliedschaft etwas?

Grundsätzlich kostet die Mitgliedschaft nichts. Mit dem Beitritt zu einer Genossenschaftsbank verpflichten Sie sich als neues Mitglied jedoch dazu, sich mit einem oder mehreren Geschäftsanteilen an der Genossenschaftsbank zu beteiligen. Die Höhe der Beteiligung ist in der Satzung der Bank geregelt. Wer aus der Genossenschaft wieder ausscheidet, kann die Rückerstattung der Beteiligung verlangen.

Mitglieder werben